Die Alternative...

Extremcaching ist eine alternative Geocache-Listing Seite mit den Schwerpunkten T5 (und mehr) + Lost Place. Extremcaching soll eine Ergänzung zu den bestehenden Geocaching-Plattformen sein und ist an Liebhaber von Geocaches abseits des Mainstreams gerichtet. 

Auf Extremcaching gibt es keine Reviewer und deswegen auch nahezu keine Kontrolle und Zensur bei der Veröffentlichung von Cachelistings.


Hintergrund:

Jeder Geocacher liest früher oder später folgenden Satz im Log eines Reviewers "..... daher archiviere ich dieses Listing!"

Die systematische Archivierung vieler toller Geocaches bei anderen Plattformen, wie z.B. Baumkletter-Caches, Caches in Lost Places, Bunker, Höhlen, Nachtcaches u.s.w. zwingen viele Geocacher in Deutschland früher oder später zu Alternativen. Und machen wir uns nichts vor, viele der archivierten Caches sind, bzw. waren Highlights. 

Leider fallen diesen Archivierungen auch Geocaches zum Opfer, die nicht gegen Gesetze verstoßen. Das Listen von "besonderen" Caches wird immer schwieriger. Und - eine Archivierung sperrt lediglich eine Webseite, räumt jedoch nicht den Cache aus dem Wald oder entschädigt den Owner für seine Aufwendungen. Für solche Caches bieten wir hier eine Alternative, bzw. ein neues "zu Hause". Alle anderen Geocaches sind natürlich auch willkommen.

Extremcaching ist ein privates Projekt von Geocachern für Geocacher. Wir möchten auf unserer Plattform den Umgang zwischen Plattform, Geocachern und Cache-Ownern etwas anders gestalten. Viele bewährte Konzepte anderer Plattformen werden wir übernehmen (müssen). Auch auf eine Kontrolle im Rahmen üblicher "notice and take down"-Verfahren können wir nicht verzichten. Einen Review-Prozess wird es hier jedoch nicht geben. **

Sei einfach Dein eigener Reviewer! Zeige Deine Cachlistings, wie Du es gerne möchtest. Bestimme selbst, wer Deinen Cache wann und wie sucht. Leiste einen Beitrag zur Umweltverträglichkeit.

EC only:

Bis 08/2015 war das Listen jeglicher Geocaches auf Extremcaching möglich. Viele User wünschten sich jedoch eine Plattform ohne Listing-Kopien. Deshalb werden aktuell auf Extremcaching ausschließlich Caches angenommen, die auf keinen anderen Geocaching-Plattformen zu finden sind. (Alte Listing-Kopien bleiben bis zur Löschung erhalten)

Members only:

Für den Zutritt zu Extremcaching (Registrierung) ist eine Einladung durch einen bestehenden EC-User notwendig.

 

Extremcaching befindet sich aktuell in der Betaphase. Wir entwickeln und ändern wir die Webseite im laufenden Betrieb. Dadurch kann es jederzeit zu Einschränkungen, Fehlern, Ausfällen und fehlenden Daten kommen. Kleinere geplante Ausfälle der Webseite (<1h) werden wir nicht ankündigen. Wenn Extremcaching einmal nicht erreichbar sein sollte, hilft ein Blick auf unsere Facebook oder Twitter-Seite. Extremcaching wird aktuell nur 4x pro Tag gesichert. 00:05 Uhr, 06:05 Uhr, 12:05 Uhr und 18:05 Uhr. Wir empfehlen daher beim Erstellen von Cachelistings eine Kopie mindestens 6 Stunden aufzubewahren.  


** Das erste Listing eines (Free-)Users wird vom Support freigeschalten. Das ist kein Review-Prozess, sondern eine Verhinderung von Spam und Fake-Listings. Danach kann jeder User selbst publishen, sperren und archivieren.

Die EC Community auf G+
Folge uns